> Zurück

Wir bleiben in der 1. Liga!

Berichte 20.05.2019

Mit einem ungefährdeten Sieg von 33:24 über ein dezimierter HC Romanshorn erreicht die Mannschaft von Trainer Weingartner ihr Saisonziel, nämlich den Ligaerhalt.

Die ersten Emotionen gab es bei der Verabschiedung von Trainer Weingartner und den langjährigen Spielern Dani Ottinger und Thomas Gerster. Herzlichen Dank für euren Einsatz bei der SG Wädenswil-Horgen.

Von Beginn weg übernahm die SG die Führung und setzte dem Spiel den Stempel auf. Romanshorn kam mit 7 Feldspielern, wobei ein Spieler noch den Torhüter ersetzten musste. Am Anfang mochten sie noch mithalten, aber schon in der 13. Minute erhöhte Rellstab auf 10: 5. Die Verteidigungen machten es den Gegnern relativ leicht, um zum Abschluss zu kommen und die SG konnte sich bei ihrem Torhüter Hofer bedanken, dass sie den Vorsprung ausbauen konnte.

Doch nach der Pause schien das Heimteam noch abwesend, denn Trainer Weingartner musste in der 35. Minute beim Stand von 18: 16 ein Time-Out nehmen. Er fand die rechten Worte und nun kehrte die SG zum Kämpfen zurück und fand wieder ins Spiel. Doch es gelang der Heimmannschaft nicht, Kontinuität ins Spiel zu bringen, so dass Romanshorn nochmals bis auf 23:21 herankam. Doch Die SG konnte diesen letzten wichtigen Sieg erkämpfen, ohne an ihre Grenzen zu gehen. „ Eigentlich wollten wir das ganze Spiel Tempohandball spielen und unser Spiel dem Gegner aufzwingen. Leider ist uns das nicht gelungen, wir passten uns Romanshorn an. Aber wir sind froh über diesen Sieg und freuen uns über den Ligaerhalt“, meinte Cyril Schäfer, der  4 wertvolle Treffer aus dem Rückraum geschossen hatte.

1. Liga Abstiegsrunde SG Horgen-Wädenswil – HC Romanshorn  33:24 (18:11)

Waldegg,  153 Zuschauer. SR Neumann/ Haldemann. – Torfolge: 4:2, 10:5, 15:9, 18:11, 19:16, 23:20, 26:21, 33:24. Strafen: 2 x 2 Min, Romanshorn 1 x 2 Minuten

SG Horgen-Wädenswil:  Hofer/ Bass; Diener (4), Smayra, Gerster (4),Ottinger (2/1), Rellstab (8), Hitz (2), Pfister (1), Schuler (4), Schäfer (4), Kummer (2), Platz, Feusi (2)